Top-Langhaarfrisuren

Bellezza Di Capilleri: Top-Langhaarfrisuren

Haben Sie das beste Leben da draußen, indem Sie die Top-Langhaarfrisuren kennen. Erfahren Sie alles, was Sie können, wenn Sie hier bei Bellezza Di Capilleri darüber lesen. Die besten langen Frisuren mit Beschreibung, die Sie kennen müssen, sind die folgenden:

Der Bob

Dies ist eine der klassischsten langen Frisuren für Männer und Frauen. Es ist leicht zu tragen, für jeden Anlass geeignet und der Stil lässt sich leicht pflegen. Das Haar wird schulterlang oder über den Schultern getragen.

Vorteile: Einfach zu warten. Stilvoll. Klassisch.

Nachteile: Unbequem, wenn das Haar dünn oder fein ist.

Die verführte Frau

Eine Frau mit verführerischen langen Haaren würde in dieser Frisur großartig aussehen. Sie trägt ihr Haar an den Seiten und hinten lang und vorne kürzer. Dieser Haarschnitt passt zu Frauen mit dickem oder welligem Haar.

Vorteile: Attraktiv. Feminin.

Nachteile: Schwer zu pflegen, wenn das Haar dünn oder fein ist.

Der Boho Chic

Dies ist eine lässige, vom Strand und Hippie inspirierte lange Frisur, die perfekt für Mädchen ist, die gerne feiern. Das Haar wird an den Seiten und am Rücken kurz getragen, mit längeren Stücken oben in einer weichen Welle oder Locken. Diese lange Frisur eignet sich gut für Mädchen mit natürlich dickem oder lockigem Haar.

Vorteile: Einfach zu warten. Lässig. Vielseitig.

Nachteile: Sieht am besten bei Frauen mit natürlich dickem oder lockigem Haar aus.

Lange lockige Haarschnitte für Frauen – Die Frau mit lockigem Haar kann jede Haarlänge tragen und damit durchkommen! Diese Haarschnitte funktionieren nur bei Frauen mit sehr natürlich lockigem Haar.

 Bobbed Frisuren – Dies sind kurze Haarschnitte für Frauen mit feinem oder dünnem Haar, das nahe der Kopfhaut belassen wird. Dieser Look ist großartig, wenn Sie kurzes oder mittellanges Haar und von Natur aus dickes, gesundes Haar haben.

Seitenscheitelfrisur – Ein Seitenscheitel ist ein Haarschnitt, bei dem das Haar auf einer Seite des Kopfes (normalerweise der rechten) leicht nach unten und vom Ohr weg gescheitelt ist, während die andere Seite (links) völlig allein gelassen wird. Das Seitenteil wird dann von den Haaren über dem Ohr auf der gleichen Seite umrahmt.

Wavy Bob – Ein Bob mit hinzugefügten Wellen. Diese Art von Haarschnitt ist normalerweise an den Seiten kurz und oben länger. Es ist auch als „California“ -Stil bekannt, da es Ende der 1960er Jahre in Kalifornien erstmals von Frauen populär gemacht wurde.

 Long Bob – Dieser Stil ist im Grunde der gleiche wie ein welliger Bob, außer dass der Boden der Wellen ausgeprägter ist und gerade steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme: Overlay by Kaira Extra Text
Copyright 2021 Alle Rechte vorbehalten